Обычная версия сайта
Размер шрифта: A A A
Цветовая схема: # # #
г. Самара, ул. М.Горького, 65/67
[javascript protected email address], +7 (846) 207-44-00
Приемная комиссия: +7 (846) 207-88-77
Версия для слабовидящих

Samara

Samara liegt am hochgelegenen linken Wolgaufer der Samarer Krümmung zwischen den Mündungen der Flüsse Samara und Sok. Die Stadt dehnt sich auf 50 km entlang der Wolga und auf 20 km nach Osten.

Dank ihrer geografischen Lage ist Samara eine der schönsten Städte in Russland. Samara befindet sich 1200 km süd-östlich von Moskau entfernt, zwischen zwei Flüssen - Wolga und Samarka. In der Nähe von Samara befindet sich das Naturschutzgebiet „Samarskaja Luka“, ein der attraktivsten in der Welt. In der Stadt kann man die Aussicht auf das Zhiguli-Gebierge geniessen, das höhste im europäischen Teil Russlands. Diese wunderbare Kombination von dem Flussstrand und der malerischen Aussischt auf das Gebiegre schafft die besondere Atmosphäre der Geborgenheit und der Gastfreundschaft. Alle Einwohner in Samara sind stolz darauf.

Samara ist eine Industriestadt im Süden des europäischen Teils Russlands, direkt an der Wolga gelegen. Sie hat rund 1.139.000 Einwohner und ist damit die sechstgrößte Stadt Russlands. Sie hat eine reiche und spannende Geschichte vom Beginn bis zur modernen Zeit. Samara ist mit ihrer Industrie und gleichzeitig mit der Naturschönheit bekannt.

Die Transportverbindung zwischen Samara und anderen russischen Städten ist gut entwickelt. Trotz des großen Territoriums ist es leicht Samara mit dem Auto, Zug oder Flugzeug zu erreichen. Es ist möglich, den Flughafen "Kurumoch" mit dem Auto etwa in 40 Minuten zu erreichen. Dort gib es internationale und innere Flüge von Lufthansa, Aeroflot u. a. Der Hauptbahnhof "Samara" verbindet verschiedene Städte Russlands in allen Richtungen auch.



КОРПОРАТИВНАЯ ПОЧТА:

МЫ В СОЦИАЛЬНЫХ СЕТЯХ

подняться наверх